GUE Supervised Recreational Diver

Wenn Du Deine Tauchausbildung kleinschrittig beginnen möchtest, Dir das Tauchen unter Aufsicht zunächst noch sicherer erscheint oder Du aktuell keine Zeit für einen aufwendigeren Kurs hast, ist der Supervised Recreational Diver das Richtige für Dich. Auch für Jugendliche, die langsam auf die körperliche und temperaturbedingte Anstrengung herangeführt werden wollen und im Anschluss mit ihren entsprechend zertifizierten Eltern tauchen wollen, ist dies ein guter Startpunkt für Ihre weitere Tauchausbildung.

In 3 - 4 Tagen werden Dir in mindestens 24 Stunden Ausbildung Grundlagen der Tauchphysiologie, Tauchphysik, Tauchausrüstung, Gasmanagement und des Nitroxtauchens vermittelt. In mindestens 10 Wassertrainingseinheiten und davon 2 Freigewässertauchgängen kannst Du genug Erfahrung aufbauen, um im Anschluss unter professioneller Begleitung Nullzeittauchgänge unter Nutzung von Nitrox 32 bis 12m Tiefe zu unternehmen. Der Kurs kann mit 1 bis 3 Teilnehmern durchgeführt werden.

Des Weiteren gelten wie zuvor ein Mindestalter von 14 Jahren, körperliche und mentale Fitness sowie die Schwimmfähigkeit als Grundvoraussetzung für diesen Kurs.