Die fortgeschrittene Erkundung von Unterwasserwelten steht oft im direkten Zusammenhang mit längeren Tauchzeiten und größeren Tauchtiefen. Zum Genuss dieser erweiterten Faktoren ist jedoch eine Erhöhung des verfügbaren Atemgasvolumens, sowie der Ausrüstungsredundanz zwingend erforderlich. Beim GUE Doubles Primer, der nicht brevetiert wird, steht der volle Fokus darauf, Tauchern mittels der korrekten Ausrüstung und Prozeduren beizubringen, sicher und entspannt mit einer Doppelgerätkonfiguration zu tauchen.


  • Datum: 06.01.2023 08:00 - 06.01.2023 19:00
  • Ort: Faszination-Tauchsport, Rudolf-Diesel-Ring 6, 82054 Sauerlach, Deutschland (Karte)

Beschreibung

Der Kurs ist für jeden perfekt der gerne von Einzelflaschen auf ein Doppelgerät umsteigen möchte. Er wird allen stark empfohlen, die vor haben den GUE Fundamentals Kurs zu machen, aber bisher noch keine Erfahrungen mit dem Tauchen mit Doppelgerätkonfiguration gesammelt haben.

Außerdem ist er auch für Taucher offen, die bisher noch keine GUE Ausbildung wahrgenommen haben und fungiert sehr gut als erste Einführung in das GUE-System.

WAS WERDE ICH LERNEN?

Kurse beinhalten, sind aber nicht begrenzt auf: Verbesserung der Tarierung und Trimm-Training; Geschicklichkeitstraining; Theoretische Einweisung und praktische Anwendung der Doppelgerätkonfiguration; GUE Ausrüstungskonfiguration und grundlegendes Ventilmanagement. 


Anmeldung hier